Liebe begeisterte des traditionellen Bogenschießens,
herzlich Wilkommen auf meiner Homepage!

Bei aller Unverwechselbarkeit, eines haben meine Lang- und Recurvebögen gemeinsam: Den Markennamen Appaloosa. Die Idee zu dem Namen hatte meine Frau Rosi: Appaloosa ist eine Pferderasse, die sich durch Schönheit und individuelle Farbzeichnungen ebenso auszeichnet, wie durch hohe Leistungsfähigkeit und außerordentliche Schnelligkeit. Allessamt Merkmale, die sich auch auf meine Bögen übertragen lassen.

Bei mir ist kein Bogen wie der andere. Jeder hat seinen eigenen Charakter, seine eigenständige Erscheinung. Insbesondere bei der äußeren Gestaltung bin ich für alle Kundenwünsche offen:
Mit den nahezu frei wählbaren Zier-Furnieren zeigt sich der Werkstoff Holz von seiner schönsten Seite. Das Unverwechselbare der Holz-Optik vermittelt sich in Jahresringen, Maserungen und Farbe. Eine Lackierung schützt das Holz und lässt es in vollem Glanz erstrahlen. Darüber hinaus können auch weitere optische Akzente gesetzt werden, z.B. Zierstreifen im Bogengriff, Pfeilauflage und Tips aus Micarta, Holz, Horn oder Knochen, Scrimshaw und Einlegearbeiten.

Unter der Oberfläche gewährleisten sorgsam verarbeitete heimische und exotische Hölzer im Verbund mit Glas / Karbon die optimale Leistungsfähigkeit des Bogens.

Jeder Bogen muss optimal in der Hand liegen. Auch bei vollem Auszug. Dafür sorgt das präzise geformte Griffstück, das ich auch optional für Sie fräse.

Worauf sich meine Kunden verlassen können: Bevor ein Bogen meine Werkstatt verlässt, schieße ich ihn ausführlich ein. Dabei profitieren meine Kunden davon, dass ich schon seit Jahrzehnten erfolgreich im traditionellen Bogensport aktiv bin und somit das ideale Schießverhalten beurteilen kann.

Jetzt noch viel Spaß beim weiteren Erkunden meiner Homepage!

Ihr Joachim Liese